Albo
n. Data Descrizione Organo Allegati
529 22.10.2018 ordinanza temporanea chiusura via alto angelo custode 24.10.2018
528 22.10.2018 Ordinanza temporanea accesso a Bressanone Bauernmarkt 27.10.2018
527 19.10.2018 ordinanza temporanea diverse strade Bressanone 22.10.-30.11.2018
525 23.10.2018 ordinanza temporanea fraz. Melluno strada comunale da intersezione Proaterloch fino al maso Gemangerer 23.10.-26.10.2018
526 18.10.2018 Albes - chiusura del ponte e sospensione temporanea delle fermate autobus
523 17.10.2018 ordinanza temporanea fraz Cleran senso unico alternato 17.10.-24.10.2018
520 16.10.2018 di istituire un parcheggio a pagamento in piazza Priel sul parcheggio a sud dell’esistente parcheggio
521 16.10.2018 ordinanza temporanea fraz. Elvas chiusura diverse vie 17.10.-14.12.2018
517 12.10.2018 Ordinanza temporanea fraz. Albes chiusura SP28 22.10.-10.11.2018
518 12.10.2018 Ordinanza temporanea chiusura pista ciclabile in via Julius Durst 15.10.-12.11.2018
519 12.10.2018 Ordinanza temporanea - lavori di scavo - senso unico alternato via Vintler 15.10.-26.10.2018
514 10.10.2018 ordinanza realizzazione disco orario (180 minuti) Prá Millan
513 08.10.2018 Ordinanza chiusura della via S. Giuseppe 09.10.-23.10.2018
511 09.10.2018 Ordinanza temporanea fraz. Albes civico 41 senso unico alternato 08.10.-08.11.2018
27/09/2018 DASS ALLE FAHRZEUGE, WELCHE ZUR BAUSTELLE DER FIRMA SALCHER BAU IM ORTNERWEG FAHREN MÜSSEN, ERMÄCHTIGT SIND SELBIGEN ZU BEFAHREN, UNTER DER BEDINGUNG DASS EVENTUELL VERURSACHTE SCHÄDEN FACHGERECHT INSTAND GESETZT WERDEN. EINE KOPIE DIESER VERORDNUNG MUSS STETS IM FAHRZEUG MITGEFÜHRT UND SICHTBAR AUSGESTELLT WERDEN. DIE VERORDNUNG GILT BIS ZUM 31.12.2018 // DI AUTORIZZARE TUTTI I VEICOLI CHE DEVONO ACCEDERE AL CANTIERE DELLA DITTA SALCHER BAU IN VIA ORTNER A CIRCOLARE ATTRAVERSO LA MEDESIMA A CONDIZIONE CHE TUTTI I DANNI EVENTUALMENTE CAUSATI VENGANO RIPRISTINATI A REGOLA D'ARTE. COPIA DELLA PRESENTE ORDINANZA DEVE ESSERE SEMPRE TRASPORTATA SU OGNI VEICOLO ED ESPOSTA VISIBILMENTE. LA PRESENTE ORDINANZA VALE FINO AL 31.12.2018.
26/09/2018 DIE VERLÄNGERUNG DER SPERRUNG DES ORTNERWEGES BIS ZUM 31.10.2018 LAUT DEM ANSUCHEN BEIGELEGTEN PLAN. DER VERKEHR WIRD VOR ORT UMGELEITET. DIE BREITE DER STRAßE MUSS MINDESTENS 1 M BETRAGEN, DAMIT ALLE FUßGÄNGER VORBEIKOMMEN. DER ANTRAGSTELLER MUSS FÜR DIE GESAMTE BESCHILDERUNG UND DIE VERKEHRSREGELUNG SORGEN // IL PROLUNGAMENTO DELLA CHIUSURA DELLA VIA ORTNER COME DA PLANIMETRIA ALLEGATA ALLA RICHIESTA FINO AL 31.10.2018. IL TRAFFICO VERRÀ DEVIATO IN LOCO. LA LARGHEZZA DELLA CARREGGIATA DEVE ESSERE ALMENO DI 1 M PER PERMETTERE AI PEDONI DI PASSARE. IL RICHIEDENTE DEVE PROVVEDERE PER TUTTA LA SEGNALETICA E PER LA REGOLAZIONE DEL TRAFFICO.
25/09/2018 DIE SPERRUNG DES RIENZDAMM IM ABSCHNITT DER HAUSNUMMER 30 BIS 38 IM ZEITRAUM VON 07:00 UHR BIS 13:00 UHR; DIE ERRICHTUNG EINES PARKVERBOTES MIT ZWANGSABSCHLEPPUNG AUF ZWEI PARKPLÄTZEN IM RIENZDAMM LAUT ANSUCHEN IM ZEITRAUM VON 07:00 UHR BIS 13:00 UHR; DER ANTRAGSTELLER MUSS ALLE BETROFFENEN ANRAINER RECHTZEITIG ÜBER DAS VORHABEN INFORMIEREN; DER ANTRAGSTELLER MUSS FÜR DIE GESAMTE NOTWENDIGE BESCHILDERUNG SORGEN; // LA CHIUSURA DALLE ORE 07.00 ALLE ORE 13.00 DELLA VIA LUNGO RIENZA NEL TRATTO DAL NO. CIVICO 30 FINO AL NO. 38. L'ISTITUZIONE DI UN DIVIETO DI SOSTA CON RIMOZIONE FORZATA DALLE ORE 07.00 FINO ALLE ORE 13.00 PER DUE POSTI DI PARCHEGGIO IN VIA LUNGO RIENZA SECONDO LA RICHIESTA; IL RICHIEDENTE DEVE AVVISARE TEMPSTIVAMENTE TUTTI I CONFINANTI INTERESSATI. IL RICHIEDENTE DEVE PROVVEDERE PER TUTTA LA SEGNALETICA NECESSARIA.
18.09.2018 ALLE FAHRZEUGHALTER WELCHE ERMÄCHTIGT SIND IM PRIESTERSEMINAR ZU PARKEN SIND ERMÄCHTIGT IN AUFHEBUNG DER GELTENDEN VERBOTE, AUSGENOMMEN DIE SCHULSTRASSE, DIE RUNGGADGASSE UND DIE HARTWIGGASSE ZU BEFAHREN UM DEN EIGENEN PARKPLATZ ZU ERREICHEN. DIE ZUFAHRT MUß IM SCHRITTEMPO ERFOLGEN. // TUTTI COLORO CHE SONO AUTORIZZATI AD ACCEDERE AL SEMINARIO MAGGIORE E A SOSTARVI SONO AUTORIZZATO IN DEROGA AI DIVIETI ESISTENTI, ESCLUSO LE STRADE SCOLASTICHE, A CIRCOLARE LUNGO LA VIA RONCATO E VIA HARTWIG PER RAGGIUNGERE IL PROPRIO PARCHEGGIO. LA CIRCOLAZIONE DEVE AVVENIRE A PASSO D'UOMO.
17.09.2018 DIE ANBRINGUNG EINES SCHILDES "ACHTUNG STEINSCHLAG" AUF DER GEMEINDESTRAßE ZWISCHEN PLABACH - ST. LEONHARD VOR DEM GFHOLERHOF UND NACH DEN RAMUSHOF, WIE LAUT BEIGELEGTER ANLAGE AUF GRUND VON VERMEHRTEN STEINSCHLAG. // L'APPOSIZIONE DI UN "ATTENZIONE CADUTA SASSI" SULLA STRADA COMUNALE PLABACH-SAN LEONARDO DOPO IL MASO GFOHLER E DOPO IL MASO RAMUS COME DA PLANIMETRIA ALLEGATA A CAUSA DI MOLTEPLICE CADUTA SASSI IN QUELLA ZONA;
14.09.2018 DIE ERRICHTUNG EINES PARKVERBOTES MIT ZWANGSABSCHLEPPUNG AUF BEIDEN SEITEN DER JOHANN KRAVOGEL STR. VOM 24.09. - 26.10.2018. DER ANTRAGSTELLER MUß FÜR DIE GESAMTE BESCHILDERUNG UND DIE VERKEHRSREGELUNG SORGEN. // LA ISTITUZIONE DI UN DIVIETO DI SOSTA CON RIMOZIONE FORZATA SU ENTRAMBE I LATI DELLA VIA JOHANN KRAVOGEL DAL 20.09.-26.10.2018. IL RICHIEDENTE DEVE PROVVEDERE PER TUTTA LA SEGNALETICA E LA REGOLAZIONE DEL TRAFFICO.
29.08.2018 DIE ERRICHTUNG EINES PARKVERBOTS MIT ZWANGSABSCHLEPPUNG AUF DEM PARKPLATZ AUF DER SÜDSEITE VON AM THALHOFERGRABEN WIE LAUT BEIGELEGTEN LAGEPLAN VOM 01.09.-31.10.2018. DER ANTRAGSTELLER MUß FÜR DIE GESAMTE BESCHILDERUNG UND DIE VERKEHRSREGELUNG SORGEN. // L'ISTITUZIONE DI UN DIVIETO DI SOSTA CON RIMOZIONE FORZATA SUL PARCHEGGIO SUL LATO SUD IN VIA LUNGO RIO THALHOFER COME DA PLANIMETIA ALLEGATA DAL 01.09.-31.10.2018. IL RICHIEDENTE DEVE PROVVEDERE PER TUTTA LA SEGNALETICA E PER LA REGOLAZIONE DEL TRAFFICO.
22/08/2018 DIE VERLÄNGERUNG DER ANORDNUNG NR. 172 VOM 28.03.2018, MIT WELCHER ALLE FAHRZEUGE DIE ZUR BAUSTELLE DER FIRMA OBEREGGER IN ALBEINS BEIM NATTERHOF, SOWIE ZUR BAUSTELLE VON SCHLECHLEITNER PETRA FAHREN MÜSSEN, ERMÄCHTIGT WURDEN, DIE BRÜCKE IN ALBEINS LAUT ANSUCHEN VOM 28.03.2018 ZU BEFAHREN, UNTER DER BEDINGUNG, DASS EVENTUELL VERURSACHTE SCHÄDEN FACHGERECHT INSTAND GESETZT WERDEN. EINE KOPIE DIESER VERORDNUNG MUSS STETS IM FAHRZEUG MITGEFÜHRT UND SICHTBAR AUSGESTELLT WERDEN. DIESE MAßNAHME GILT BIS ZUM 30.11.2018. // IL PROLUNGAMENTO DELL'ORDINANZA NO. 172 DEL 28.03.2018, SECONDO LA QUALE SONO AUTORIZZATI TUTTI I VEICOLI CHE DEVONO ACCEDERE AL CANTIERE DELLA DITTA OBEREGGER S.R.L. A ALBES PRESSO IL NATTERHOF E AL CANTIERE DI SCHLECHTLEITNER PETRA A CIRCOLARE ATTRAVERSO IL PONTE DI ALBES COME DA RICHIESTA DEL 28.03.2018 A CONDIZIONE CHE TUTTI I DANNI EVENTUALMENTE CAUSATI VENGANO RIPRISTINATI A REGOLA D'ARTE. COPIA DELLA PRESENTE ORDINANZA DEV'ESSERE SEMPRE TRASPORTATA SU OGNI VEICOLO ED ESPOSTA VISIBILMENTE. LA PRESENTE ORDINANZA VALE FINO AL 30.11.2018.
07.08.2018 DIE FIRMA FELDERERBAU IST ERMÄCHTIGT FÜR DIE UNBEDINGT NÖTIGE ZEIT DER LADEARBEITEN IN DER ELVASERSTRASSE AUF DER HÖHE DER HAUSNUMMER 47 D-E ZU PARKEN UND EINE ABWECHSELNDE EINBAHN ZU ERRICHTEN. DIE BAUFIRMA MUß FÜR DIE NÖTIGE BESCHILDERUNG SORGEN UND DEN VERKEHR MIT ZWEI LOTSEN REGELN. DIE LADEARBEITEN DÜRFEN NICHT ZU DEN STOSSZEITEN GEMACHT WERDEN. DIESE ERMÄCHTIGUNG GILT BIS ZUM 30.11.2018. // LA DITTA FELDERERBAU E´ AUTORIZZATA A SOSTARE PER IL TEMPO STRETTAMENTE NECCESSARIO PER LE OPERAZIONI DI CARICO E SCARICO IN VIA ELVAS ALL'ALTEZZA DEL CIVICO NUMERO 47 D-E E ISTITUIRE UN SENSO UNICO ALTERNATO. LA DITTA EDILE DEVE PROVVEDERE PER LA RELATIVA SEGNALETICA E REGOLARE IL TRAFFICO CON 2 MOVIERI. I LAVORI DI CARICO E SCARICO NON POSSONO ESSERE EFFETTUATI DURANTE LE ORE DI PUNTA. QUESTA AUTORIZZAZIONE VALE FINO AL 30.11.2018.
30.07.2018 DIE AUFHEBUNG DES FAHRVERBOTES IN DER DANTESTRAßE - EINFAHRT EX-CONI-HALLE FÜR DEN VEREINSBUS DES SSV BRIXEN VOLLEYBALL UND PARKMÖGLICHKEIT VOR DER HALLE. DIE EIN- UND AUSFAHRT DARF NUR IN DER UNTERRICHTSFREIEN ZEIT UND AUßERHALB DER ZEITEN, WO SCHÜLER UND STUDENTEN DIE SCHULGEBÄUDE VERLASSEN, ERFOLGEN. // LA REVOCA DEL DIVIETO DI TRANSITO IN VIA DANTE (INGRESSO EX PALESTRA CONI) PER L AUTOBUS DELL ASSOCIAZIONE SSV BRESSANONE VOLLEYBALL. SI DISPONE, INOLTRE, LA POSSIBILITÀ DI PARCHEGGIO PRESSO LA SUDDETTA PALESTRA. L INGRESSO E L USCITA SARANNO POSSIBILI SOLO AL DI FUORI DEGLI ORARI SCOLASTICI E QUANDO GLI STUDENTI ENTRANO ED ESCONO DALL'EDIFICIO SCOLASTICO.
25.07.2018 DIE ERRICHTUNG EINER ABWECHSELNDEN EINBAHN IM ST. JOSEFWEG LAUT BEIGELEGTEM LAGEPLAN VOM 25.07.2018 BIS ZUM 13.11.2018 WOBEI DIE BAUSTELLE NIE LÄNGER ALS 100 METER SEIN DARF UND DER VERKEHR VON EINER AMPELANLAGE GEREGELT WIRD WELCHE ZYKLEN VON 1 MINUTE HAT. DER ANTRAGSTELLER MUß FÜR DIE NOTWENDIGE BESCHILDERUNG UND DIE AMPELANLAGE SORGEN // LA ISTITUZIONE DI UN SENSO UNICO ALTERNATO IN VIA SAN GIUSEPPE COME DA PLANIMETRIA ALLEGATA DAL 25.07.2018 FINO AL 13.11.2018 A CONDIZIONE CHE IL CANTIERE UN SUPERI MAI LA LUNGHEZZA DI 100 METRI E IL TRAFFICO VIENE REGOLATO DA UN IMPIANTO SEMAFORICO CHE HA DEI CICLI LUNGHI 1 MINUTO. IL RICHIEDENTE DEVE PROVVEDERE PER LA SEGNALETICA OCCORENTE E PER L'IMPIANTO SEMAFORICO.
17.07.2018 DIE ERRICHTUNG EINES DURCHGEHENDEN PARKVERBOTES (0-24) AUSGENOMMEN CITYBUS IN DER REGENSBURGER ALLEE AUF DER HÖHE DER HAUSNUMMER 14/B, GÜLTIG FÜR EINE LÄNGE VON CA. 12,00 METER, WESTSEITE, GÜLTIG VON 23.07.2018 BIS 30.11.2018; L'ISTITUZIONE DEL DIVIETO DI SOSTA PERMANENTE (0-24) ECCETTO CITYBUS IN VIALE RATISBONA ALL'ALTEZZA DEL NUMERO CIVICO 14/B, VALIDO PER UNA LUNGHEZZA DI CIRCA 12,00 METRI, LATO OVEST, VALIDO DAL 23.07.2018 FINO AL 30.11.2018;
17.07.2018 AB 23.07.2018 BIS EINSCHLIEßLICH 30.11.2018: DIE ERRICHTUNG EINER EINBAHNSTRAßE IM KLEINEN GRABEN UND IN DER REGENSBURGER ALLEE, RICHTUNG NORD-SÜD, AUSGENOMMEN FAHRRÄDER. DIE FAHRZEUGE DIE VOM SONNENTOR AUSFAHREN, MÜSSEN FÜR DIESEM ZEITRAUM LINKS ABBIEGEN, AUSGENOMMEN FAHRRÄDER. FUßGÄNGER WERDEN MIT EIGENER BESCHILDERUNG VOR ORT UMGELEITET. DER ÖFFENTLICHE NAHVERKEHR DARF NICHT BEHINDERT WERDEN. IN ENTGEGENSETZTER FAHRTRICHTUNG WIRD DAS VERKEHRSZEICHEN "EINFAHRT VERBOTEN AUSGENOMMEN FAHRRÄDER" ANGEBRACHT. DER ANTRAGSTELLER MUß FÜR DIE GESAMTE BESCHILDERUNG SORGEN. DAS VERKEHRSZEICHEN "EINFAHRT VERBOTEN" VON 7,00 BIS 19,00 UHR IN DER REGENSBURGER ALLEE IST AUFGEHOBEN; A PARTIRE DAL 23.07.2018 FINO AL 30.11.2018 COMPRESO: L'ISTITUZIONE DEL SENSO UNICO DI MARCIA IN VIA BASTIONI MINORI E VIALE RATISBONA, ECCETTO I VELOCIPEDI, DIREZIONE NORD-SUD. PER TALE PERIODO I VEICOLI IN USCITA DA PORTA SOLE SONO OBBLIGATI A SVOLTARE A SINISTRA, ECCETTO I VELOCIPEDI. I PEDONI DEVONO ESSERE DEVIATI CON APPOSITA SEGNALETICA IN LOCO. IL TRASPORTO PUBBLICO NON DEVE ESSERE INTRALCIATO. NEL SENSO CONTRARIO VIENE ISTITUITO IL SENSO VIETATO ECCETTO I VELOCIPEDI. IL RICHIEDENTE DEVE PROVVEDERE PER LA RELATIVA SEGNALETICA. VIENE SOSPESO IL SEGNALE DIVIETO DI ACCESSO DALLE ORE 7,00 ALLE ORE 19,00 IN VIALE RATISBONA;
05.07.2018 DIE ANORDNUNG NR. 686 VOM 28.12.2016 PROT. NR. 16882/2016 WIRD FÜR SECHS MONATE VERLÄNGERT, UND ZWAR BIS ZUM 05.01.2019. L'ORDINANZA NR. 686 DEL 28.12.2016 NR. PROT. 16882/2016 VIENE PROROGATA PER SEI MESI E CIOÈ FINO AL 05.01.2019. // ACCATTONAGGIO - BETTELEI
08.05.2018 DIE AUFHEBUNG DES EINFAHRVERBOTES VON RICHTUNG NORD-SÜD IM UNTEREN TEIL DER RUNGGADGASSE FÜR DIE FAHRZEUGE DER FIRMA UNIONBAU AUßERHALB DER ZEITEN "SICHERER SCHULWEG" VOM 07.05.2018-30.06.2019. DIE DURCHFAHRT MUSS IM SCHRITTEMPO ERFOLGEN. EINE KOPIE DIESER VERORDNUNG MUSS STETS MITGEFÜHRT UND SICHTBAR AUSGESTELLT WERDEN. // LA REVOCA DEL DIVIETO DI TRANSITO NELLA PARTE BASSA DELLA VIA RONCATO NELLA DIREZIONE NORD-SUD PER I VEICOLI DELLA DITTA UNIONBAU AL DI FUORI DEGLI ORARI "STRADA SCOLASTICA SICURA" DAL 07.05.2018-30.06.2019. IL TRANISTO DEVE AVVENIRE A PASSO D'UOMO. UNA COPIA DELLA PRESENTE ORDINANZA DEVE ESSERE TRASPORTATA SU OGNI VEICOLO ED ESSERE ESPOSTA VISIBILMENTE.
04.05.2018 ALLE FAHRZEUGE WELCHE ZUR BAUSTELLE DER GEMEINDE BRIXEN AM DOMPLATZ FAHREN MÜSSEN, SIND ERMÄCHTIGT DIE VERKEHRSBERUHIGTE ZONE ZU BEFAHREN UND FÜR DIE UNBEDINGT NOTWENDIGE ZEIT DORT ZU PARKEN. DIESE ANORDNUNG GILT VOM 07.05.2018-30.06.2019. EINE KOPIE DIESER VERORDNUNG MUSS STETS IM FAHRZEUG MITGEFÜHRT UND SICHTBAR AUSGESTELLT WERDEN. // TUTTI I VEICOLI CHE DEVONO ACCEDERE AL CANTIERE DEL COMUNE DI BRESSANONE IN PIAZZA DUOMO SONO AUTORIZZATI A CIRCOLARE NELLA ZONA TRAFFICO LIMITATA E PARCHEGGIARE PER IL TEMPO ASSOLUTAMENTE NECESSARIO. LA PRESENTE ORDINANZA VALE DAL 07.05.2018-30.06.2019. UNA COPIA DELLA PRESENTE ORDINANZA DEVE ESSERE TRASPORTATA SU OGNI VEICOLO ED ESSERE ESPOSTA VISIBILMENTE;
04.05.2018 DIE SPERRUNG DES KARL VON UNTERRICHTERWEG WIE LAUT MITGELIEFERTEN LAGEPLAN BIS AUF WIDERRUF AUS SICHERHEITSGRÜNDEN. DIE GEMEINDE SORGT FÜR DIE GESAMTE BESCHILDERUNG. // LA CHIUSURA DELLA VIA KARL VON UNTERRICHTER COME DA PLANIMETRIA ALLEGATA FINO A REVOCA PER MOTIVI DI SICUREZZA. IL COMUNE DI BRESSANONE PROVVEDE PER TUTTA LA SEGNALETICA.
02.05.2018 ALLE AN DER BAUSTELLE DES EGGER HANNES UNTERDORF 34 NEUSTIFT BETEILIGTEN FIRMEN SIND ERMÄCHTIGT IN AUFHEBUNG DER GELTENDEN VERORDNUNG DIE GEMEINDESTRASSE HARTMANNWEG MIT FAHRZEUGEN BIS ZU 40 T ZU BEFAHREN UNTER DER BEDINGUNG DASS EVENTUELL VERURSACHTE SCHÄDEN FACHGERECHT INSTANDGESETZT WERDEN. EINE KOPIE DIESER VERORDNUNG MUß STETS IM FAHRZEUG MITGEFÜHRT UND SICHTBAR AUSGESTELLT WERDEN. DIESE VERORDNUNG GILT BIS ZUM 31.10.2018. // TUTTE LE DITTE IMPEGNATE NEL CANTIERE DEL EGGER HANNES A UNTERDORF, 34 A NOVACELLA SONO AUTORIZZATE IN DEROGA ALL'ORDINANZA ESISTENTE A CIRCOLARE LUNGO LA STRADA COMUNALE VIA BEATO ARTMANNO CON VEICOLI CON PESO COMPLESSIVO FINO A 40 T A CONDIZIONE CHE TUTTI I DANNI EVENTUALMENTE CAUSATI VENGANO RIPRISTINATI A REGOLA D'ARTE. COPIA DELLA PRESENTE ORDINANZA DEVE ESSERE SEMPRE TRASPORTATA SU OGNI VEICOLO ED ESPOSTA VISIBILMENTE. LA PRESENTE ORDINANZA VALE FINO AL 31.10.2018.
03/05/2018 DIE ERRICHTUNG EINES PARKVERBOTES MIT ZWANGSABSCHLEPPUNG IN DER FRAKTION ST. ANDRÄ GÜLTIG AUF DEM PLATZ DER SEILBAHN FÜR EINE LÄNGE VON Z.KA 50 METERN VOR DER RAMPE, SÜDSEITE; " L'ISTITUZIONE DEL DIVIETO DI SOSTA CON LA RIMOZIONE FORZATA NELLA FRAZIONE DI S. ANDREA VALIDO SUL PIAZZALE DELLA FUNIVIA PLOSE PER UNA LUNGHEZZA DI CIRCA 50,00 METRI PRIMA DELLA RAMPA, LATO SUD; " DIESE VERORDNUNG IST GÜLTIG VOM 01.04 BIS ZUM 27.12 JEDEN JAHRES; " LA PRESENTE ORDINANZA HA VALIDITÀ DAL 01.04 FINO AL 27.12 DI OGNI ANNO;
29.03.2018 DIE SPERRUNG DER TREPPE ZUR UNTERFÜHRUNG IN DER SARNSERSTR. VOR DER BAR MILLAND, HAUSNUMMER 56 VOM 29.03.18 BIS ZUR FERTIGSTELLUNG DER SANIERUNGSARBEITEN. DER ANTRAGSTELLER MUß FÜR DIE GESAMTE BESCHILDERUNG UND DIE VERKEHRSREGELUNG SORGEN. // LA CHIUSURA DELLA SCALINATA VERSO IL SOTTOPASSAGGIO IN VIA SARNES DAVANTI AL BAR MILLAND, CIVICO N. 56 DAL 29.03.18 FINO AL TERMINE DEI LAVORI DI RISANAMENTO. IL RICHIEDENTE DEVE PROVVEDERE PER TUTTA LA SEGNALETICA E PER LA REGOLAZIONE DEL TRAFFICO.
05.03.2018 DIE AUFHEBUNG DES FÜR REISEBUSSE GELTENDEN FAHRVERBOTES AUF DER STRECKE PALMSCHOß - KREUZTAL (GEMEINDESTAßE NR. 11.6) FÜR DAS JAHR 2018 FÜR EINEN REISEBUS DES UNTERNEHMENS PIZZININI FALLS DIE UMLAUFBAHN AUSFÄLLT ODER EINE VERANSTALTUNG STATTFINDET UND KEINE ANDERE ALTERNATIVE ÖKOLOGISCHE TRANSPORTMITTEL ZUR VERFÜGUNG STEHEN. EINE KOPIE DIESER VERORDNUNG MUSS IM FAHRZEUG MITGEFÜHRT WERDEN. // LA REVOCA DEL DIVIETO DI TRANSITO PER PULLMAN PER LA TRATTA PLANCIOS - VALCROCE (STRADA COMUNALE N. 11.6) PER L'ANNO 2018 PER UN PULLMAN DELLA DITTA PIZZININI SRL NEL CASO CHE LA CABINOVIA SIA FUORI SERVIZIO OPPURE SE C'È UN EVENTO E NON SONO A DISPOSIZIONE ALTRI MEZZI DI TRASPORTO ALTERNATIVI ED ECOLOGICI. UNA COPIA DI QUESTA ORDINAZA DEVE ESSERE PRESENTE NEL VEICOLO.
26.02.2018 IN ABÄNDERUNG DER ANORDNUNG NR. 296/2005 VOM 27.10.2005, GELTEN AUF DEN ANRAINERPARKPLÄTZEN IN DER ALTENMARTKGASSE (SCHWIMMBADPLATZ) UND AUF DEM PARKPLATZ IN DER PETER-MAYR-STRASSE FÜR ANTRAGSTELLER EINER ERMÄCHTIGUNG FOLGENDE REGELN: " JEDER ANTRAGSTELLER ERHÄLT MAXIMAL EINE ERMÄCHTIGUNG; " DAS FAHRZEUG MUSS AUF DEN ANTRAGSTELLER ZUGELASSEN SEIN. HANDELT ES SICH UM EIN FIRMENFAHRZEUG, DARF ES AUSSCHLIEßLICH VOM ANTRAGSTELLER MIT DER ERLAUBNIS, ES AUCH PRIVAT NUTZEN ZU DÜRFEN, VERWENDET WERDEN. BEI FAHRZEUGEN, DIE ÜBER EINEN UNUNTERBROCHENEN ZEITRAUM VON ÜBER 30 TAGEN ALS UNENTGELTLICHE LEIHGABE DEM ANTRAGSTELLER ZUR VERFÜGUNG GESTELLT WERDEN, MUSS IM SINNE DES ART. 94 DER ST.V.O. DIE DIESBEZÜGLICHE EINSTWEILIGE VERFÜGUNG IM FAHRZEUGSCHEIN EINGETRAGEN SEIN. " DER ANTRAGSTELLER MUSS SEINEN WOHNSITZ IN EINER DER FOLGENDEN STRASSEN HABEN: BRENNERSTRASSE, PETER-MAYR-STRASSE, BATTISTISTRASSE, WEIßLAHNSTRASSE, STADELGASSE, ALTENMARKTGASSE, FÄRBERGASSE, TRATTENGASSE, GROSSER GRABEN, MARIA-HUEBER-PLATZ, SCHLACHTHOFGASSE UND GROSSE LAUBEN; " ERMÄCHTIGUNGEN DÜRFEN NUR FÜR FAHRZEUGE MIT DEN AUSMAßEN EINES PERSONENKRAFTWAGEN AUSGESTELLT WERDEN; // IN MODIFICA DELL'ORDINAZA N. 296/2005 DEL 27.10.2005, LE SEGUENTI REGOLE SI APPLICANO PER IL RILASCIO DI UN'AUTORIZZAZIONE DI SOSTA PER CONFINANTI PER IL PARCHEGGIO IN VIA MERCATO VECCHIO (P.ZZA PISCINA) ED IL PARCHEGGIO DI VIA PETER-MAYR: " OGNI RICHIEDENTE RICEVE AL MASSIMO UN'AUTORIZZAZIONE; " IL VEICOLO DEVE ESSERE INTESTATO AL RICHIEDENTE. SE SI TRATTA DI UN VEICOLO AZIENDALE, IL RICHIEDENTE RICEVE L'AUTORIZZAZIONE SOLO SE IL TITOLARE DELLA DITTA CONFERMA CHE IL RICHIEDENTE È AUTORIZZATO AD USARE IL VEICOLO ANCHE PER SCOPI PRIVATI. NEL CASO IN CUI IL VEICOLO VIENE DATO IN PRESTITO PER PIÙ DI 30 GIORNI CONSECUTIVI, AI SENSI DEL ART. 94 DEL C.D.S. DEVE ESSERE REGISTRATA UN'INTESTAZIONE TEMPORANEA NEL LIBRETTO DEL VEICOLO. " IL RICHIEDENTE DEVE AVERE LA RESIDENZA IN UNA DELLE SEGUENTI VIE: VIA BRENNERO, VIA PETER MAYR, VIA CESARE BATTISTI, VIA RIO BIANCO, VIA FIENILI, VIA MERCATO VECCHIO, VICOLO DEI TINTORI, VIA TRATTEN, VIA BASTIONI MAGGIORI, P.ZZA MARIA HUEBER, VICOLO MACELLO E VIA PORTICI MAGGIORI; " LE AUTORIZZAZIONI POSSONO ESSERE RILASCIATE SOLO PER VEICOLI CON LE MISURE DI UN AUTOVETTURA;
23.02.2018 DIE ANORDNUNG NR. 86/2018 VOM 20.02.2018 IST WIEDERRUFEN. // LA ORDINANZA NR. 86/2018 DEL 20.02.2018 E´ REVOCATA.
20.02.2018 DIE AUFHEBUNG DES EINFAHRVERBOTES IN DIE DANTESTRASSE VON RICHTUNG NORD - SÜD FÜR DIE ANGESTELLTEN DER ORTSPOLIZEI BRIXEN, DAMIT DIESE DEN ARBEITSPLATZ SCHNELLSTMÖGLICH ERREICHEN KÖNNEN. DIES GILT NUR FÜR JENE DIE DEN ARBEITSPLATZ VON RICHTUNG NORDEN ERREICHEN UND AUSSCHLIEßLICH FÜR DIESEN ZWECK. EINE KOPIE DIESER VERORDNUNG MUSS MITGEFÜHRT WERDEN. // LA DEROGA DEL TRANSITO IN DIREZIONE NORD - SUD IN VIA DANTE PER I DIPENDENTI DELLA POLIZIA LOCALE DI BRESSANONE, PER RAGGIUNGERE IL POSTO DI LAVORO IN MINOR TEMPO POSSIBILE, SOLO PER QUESTO SCOPO E SOLO PER COLORO CHE ARRIVANO DA NORD. UNA COPIA DI QUESTA ORDINAZA DEVE ESSERE PRESENTE NEL VEICOLO .
29/12/2017 1. AN DEN TAGEN 12.01. - 03.02. - 19.03. - 30.04. - 22.05. - 14.06. - 25.07. - 25.08. - 29.09. - 09.10. - 12.11. - 10.12.2018, AN DENEN DER MONATSMARKT STATTFINDET WERDEN FOLGENDE STRASSEN VON 06.00 BIS MARKTENDE FÜR DEN VERKEHR GESPERRT: RUNGGADGASSE: VON DER HAUSNUMMER 25 BIS ZUR KREUZUNG MIT DER GOETHESTRASSE, MARCONISTRASSE, GOETHESTRASSE, DON-GIUSEPPE-FRANCO-PARK; 1. NEI GIORNI 12.01. - 03.02. - 19.03. - 30.04. - 22.05. - 14.06. - 25.07. - 25.08. - 29.09. - 09.10. - 12.11. - 10.12.2018 NEI QUALI SI SVOLGE IL MERCATO MENSILE LA CHIUSURA DEL TRAFFICO DALLE 06.00 FINO ALLA FINE DEL MERCATO NELLE SEGUENTI VIE: VIA RONCATO: DAL NUMERO CIVICO N. 25 FINO ALL'INTERSEZIONE CON LA VIA GOETHE, VIA MARCONI, VIA GOETHE, PARCO DON GIUSEPPE FRANCO;
13.12.2017 DIE ERRICHTUNG EINER ABWECHSELNDEN EINBAHN IN DER JULIUS DURST STRASSE AUF DER HÖHE DER HAUSNUMMER 72/B IMMER DANN WENN DER ANTRAGSTELLER VERLADEARBEITEN DURCHFÜHREN MUß (ZIRKA 3 MAL IM MONAT). DIE ABWECHSELNDE EINBAHN DARF NUR FÜR DIE ABSOLUT NOTWENDIGE ZEIT DER VERLADEARBEITEN ERRICHTETE WERDEN. DIESE ANORDNUNG GILT BIS ZUM 31.12.2018. DER ANTRAGSTELLER MUß FÜR DIE GESAMTE BESCHILDERUNG SORGEN. // LA ISTITUZIONE DI UN SENSO UNICO ALTERNATO IN VIA JULIUS DURST ALL'ALTEZZA DEL CIVICO NUMERO 72/B SEMPRE QUANDO IL RICHIEDENTE DEVE EFFETTUARE DELLE OPERAZIONI DI CARICO E SCARCIO (CIRCA 3 VOLTE AL MESE). IL SENSO UNICO PUO´ ESSERE ISTITUITO SOLAMENTE PER IL TEMPO STRETTAMENTE NECESSARIO PER LE OPERAZIONI DI CARICO E SCARICO. QUESTA AUTORIZZAZIONE VALE FINO AL 31.12.2018. IL RICHIEDENTE DEVE PROVVEDERE PER TUTTA LA SEGNALETICA.
14.11.2017 DIE SPERRUNG DER BRÜCKE NR. 196 IN ST. ANDRÄ WIE LAUT BEIGELEGTEM LAGEPLAN VOM 14.11.17 BIS AUF WIDERRUF. DER ANTRAGSTELLER MUß FÜR DIE GESAMTE BESCHILDERUNG SORGEN. // LA CHIUSURA DEL PONTE N. 196 A S. ANDREA COME DA PLANIMETRIA ALLEGATA DAL 14.11.17 FINO ALLA REVOCA DI QUESTA. IL RICHIEDENTE DEVE PROVVEDERE PER TUTTA LA SEGNALETICA.
09.11.2017 DER VERTRETER DER STAATSANWALTSCHAFT IST ERMÄCHTIGT AN DEN VERHANDLUNGSTAGEN AUF DEN DOMPLATZ ZU FAHREN UM DIE AKTEN ABZULADEN UND FÜR DIE NOTWENDIGE ZEIT ZU PARKEN. WENN AM DOMPLATZ VERANSTALTUNGEN STATT FINDEN MUß DAS PARKEN IN DER BRUNOGASSE ERFOLGEN. EINE KOPIE DIESER MAßNAHME MUß GUT SICHTBAR IM FAHRZEUG AUSGESTELLT WERDEN. // IL RAPPRESENTANTE DELLA PROCURA DELLA REPUBBLICA E´ AUTORIZZATO AD ACCEDERE ALLA PIAZZA DUOMO NEI GIORNI DI UDIENZA PER SCARICARE I FASCICOLI E A SOSTARVI PER IL TEMPO NECCESSARIO. SE IN PIAZZA DUOMO SONO IN CORSO DELLE MANIFESTAZIONI LA SOSTA DEVE AVVENIRE IN VIA BRUNO. COPIA DEL PRESENTE PROVVEDIMENTO DEVE ESSERE ESPOSTO BEN VISIBILE SUL PARABREZZA DEL VEICOLO.
19.10.2017 DIE ERRICHTUNG EINES GEBÜHRENPFLICHTIGEN PARKPLATZES FÜR PERSONENKRAFTWAGEN AUF WELCHEM DAS PARKEN NUR NACH BEZAHLUNG MITTELS KONTROLLVORRICHTUNG ERMÄCHTIGT IST UND ZWAR AM PRIEL SÜDLICH DER TENNISPLÄTZE UND NÖRDLICH DES BESTEHENDEN PARKPLATZES. DIE PARKTARIFE UND DER ZEITRAUM DER GEBÜHRENPFLICHT SIND JENE WELCHE IM BESCHLUSS DES GEMEINDEAUSSCHUSSES NR. 488 VOM 18.10.2017 ANGEFÜHRT SIND. // LA ISTITUZIONE DI UN PARCHEGGIO A PAGAMENTO PER AUTOVETTURE SUL QUALE LA SOSTA E´ SUBORDINATA AL PAGAMENTO DI UNA SOMMA DA RISCUOTERE MEDIANTE DISPOSITIVI DI CONTROLLO ED ESATTAMENTE IN PIAZZA PRIEL A SUD DEI CAMPI DA TENNIS E A NORD DEL PARCHEGGIO ESISTENTE. LE TARIFFE E L'ORARIO DELLA SOSTA A PAGAMENTO SONO QUELLE INDICATE NELLA DELIBERA DELLA GIUNTA MUNICIPALE NR. 488 DEL 18.10.2017.
10.10.2017 DIE ERRICHTUNG EINES PARKVERBOTS MIT ZWANGSABSCHLEPPUNG FÜR DEN PARKPLATZ SÜDLICH DES TENNISPLATZ, AM PRIEL AB DEM 16.10.2017. DER ANTRAGSTELLER MUß FÜR DIE GESAMTE BESCHILDERUNG UND DIE VERKEHRSREGELUNG SORGEN. L'ISTITUZIONE DI UN DIVIETO DI SOSTA CON RIMOZIONE FORZATA SUL LATO SUD DEL IMPIANTO TENNIS SUL PIAZZALE PRIEL DAL 16.10.2017. IL RICHIEDENTE DEVE PROVVEDERE PER TUTTA LA SEGNALETICA E PER LA REGOLAZIONE DEL TRAFFICO.
31.07.2017 ALLE FAHRZEUGE WELCHE ZUR BAUSTELLE DER FIRMA PERNTHALER WALTHER AUF DER G.P. 65 K.G. SARNS FAHREN MÜSSEN SIND ERMÄCHTIGT DEN FRANZ VON UNTERRICHTER WEG LAUT ANSUCHEN VOM 14.07.2017 ZU BEFAHREN UNTER DER BEDINGUNG DASS EVENTUELL VERURSACHTE SCHÄDEN FACHGERECHT INSTANDGESETZT WERDEN. EINE KOPIE DIESER VERORDNUNG MUß STETS IM FAHRZEUG MITGEFÜHRT UND SICHTBAR AUSGESTELLT WERDEN. DIESE VERORDNUNG GILT BIS ZUM 31.12.2018. // TUTTI I VEICOLI CHE DEVONO ACCEDERE AL CANTIERE DEL PERNTHALER WALTER SULLA P.F. 65 C.C. SARNES SONO AUTORIZZATI A CIRCOLARE ATTRAVERSO LA VIA FRANZ VON UNTERRICHTER COME DA RICHIESTA DEL 14.07.2017 A CONDIZIONE CHE TUTTI I DANNI EVENTUALMENTE CAUSATI VENGANO RIPRISTINATI A REGOLA D'ARTE. COPIA DELLA PRESENTE ORDINANZA DEVE ESSERE SEMPRE TRASPORTATA SU OGNI VEICOLO ED ESPOSTA VISIBILMENTE. LA PRESENTE ORDINANZA VALE FINO AL 31.12.2018.
05.04.2017 ALLE FAHRZEUGE WELCHE DIE BAUSTELLE DES SEEBER PAUL ERREICHEN MÜSSEN SIND ERMÄCHTIGT DEN BIRKENWEG IN VERBOTENER RICHTUNG ZU BEFAHREN SOFERN EIN MITARBEITER AM BODEN DEN VERKEHR FÜR DIE NOTWENDIGE ZEIT ANHÄLT. EINE KOPIE DIESER ANORDNUNG MUß IM FAHRZEUG MITGEFÜHRT WERDEN. DIESE ERMÄCHTIGUNG GILT BIS ZUM 31.12.2018. // TUTTI I VEICOLI CHE DEVONO RAGGIUNGERE IL CANTIERE DEL SEEBER PAUL SONO AUTORIZZATI A CIRCOLARE IN SENSO VIETATO LUNO LA VIA DELLE BETULLE A CONDIZIONE CHE UN COLLABORATORE A TERRA FERMI IL TRAFFICO PER IL TEMPO NECCESSARIO. UN COPIA DEL PRESENTE PROVVEDIMENTO DEVE ESSERE TRASPORTATO SUL VEICOLO. LA PRESENTE AUTORIZZAZIONE VALE FINO AL 31.12.2018
11.01.2017 DIE AUFHEBUNG DER PARKSCHEIBENPFLICHT FÜR DAS FAHRZEUG DES AMTSARZTES UND DIE GEWÄHRUNG DER PARKMÖGLICHKEIT AUF AUF UND ABLADEPLÄTZEN BEI DIENSTERFORDERNISSEN. DIE DURCHFÜHRUNG DES OBGENANNTEN DIENSTES ERFOLGT IM ÖFFENTLICHEN INTERESSE LAUT ART. 7 DES LEGISLATIVDEKRETES VOM 30. APRIL 1992, NR. 285. DIE AUSGESTELLTE GENEHMIGUNG MUSS STETS SICHTBAR IM FAHRZEUG AUSGESTELLT WERDEN. // LA DEROGA LA RISPETTO DEL DISCO ORARIO E LA POSSIBILITA´ DI SOSTA SULLE PIAZZOLE DI CARICO E SCARICO PER IL VEICOLO DEL UFFICIALE SANITARIO SE LE ESIGENZE DI SERVIZIO LO RICHIEDONO. PER L'ATTIVITA´ DI CUI SOPRA SI RAVVISANO GLI ESTREMI DI PUBBLICO INTERESSE COME PREVISTO DALL'ART. 7 DEL D. L.VO 30 APRILE 1992, N.285. IL CONTRASSEGNO RILASCIATO DEVE ESSERE SEMPRE ESPOSTO IN MODO BEN VISIBILE SUL VEICOLO
04/08/2015 ORDINANZA COMMERCIO SU AREE PUBBLICHE - INTEGRAZIONE ORDINANZA DEL SINDACO NR 329/14 DEL 17.07.2014
03.06.2013 ORDINANZA - ORARI DI APERTURA E CHIUSURA DEI SALONI DI ACCONCIATURA ANORDNUNG ÖFFNUNGSZEITEN DER FRISEURBETRIEBE
Iscriviti alla newsletter